Boost Camps

Im Sommer, wenn auf den meisten Eisfeldern kein Eis ist, wird in Luzern im Regionalen Eiszentrum auf dem Eis trainiert. Der Fokus dabei wird auf Schlittschuh- und Stocktechnik gelegt.

Im Sommer holt sich der Eishockeyspieler die Basis für den Winter. Die Boost Hockey Sommertraining Camps richten sich bewusst an die jungen Spieler aus der Zentralschweiz. Die perfekte Infrastruktur in Luzern bietet für das Eis- und Off-Ice Training beste Voraussetzungen. Neu gibt es auch eine Schussanlage für noch bessere Trainingsmöglichkeiten der Schuss- und Stocktechnik.

Die gut ausgebildeten Trainer, unter der Leitung von Lorenz Trüb, werden für die sportlichen Fortschritte sorgen. Im jungen Alter kann mit Freude und Qualität in einer Woche sehr viel erreicht werden. Täglich wird zwei Stunden auf dem Eis und zwei Stunden Off-Ice trainiert. Die Kinder sind auf und neben dem Eis betreut.

Die nächsten Boost Camps

Die Boost Sommer Camps 2021 sind ab sofort aufgeschaltet. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt und werden nach Buchungseingang berücksichtigt.

Camp 7:
12. – 16. Juli 2021
in Luzern

Für Kinder mit Jahrgängen 2011 – 2014.
Teilnehmerzahl: 25 bis maximal 36 Kinder.

Kosten:
CHF 450.—. Die Kurskosten beinhalten Verpflegung und Betreuung, jedoch keine Übernachtung. Auf das zweite Camp im selben Kalenderjahr erhälst du einen Rabatt von CHF 50.—

Camp 8:
12.-16. Juli 2021
in Luzern…

Für Kinder mit Jahrgängen 2008-2010
Teilnehmerzahl: 25 bis maximal 36 Kinder.

Kosten:
CHF 490.—. Die Kurskosten beinhalten Verpflegung und Betreuung, jedoch keine Übernachtung.

Camp 9:
16. – 20. August 2021
in Luzern

Für Kinder mit Jahrgängen 2011 – 2015.
Teilnehmerzahl: 25 bis maximal 36 Kinder.

Kosten:
CHF 450.—. Die Kurskosten beinhalten Verpflegung und Betreuung, jedoch keine Übernachtung. Auf das zweite Camp im selben Kalenderjahr erhälst du einen Rabatt von CHF 50.—

Archiv